1. April 2021

Simon Bachmann ergänzt und verstärkt SCHILLER RECHTSANWÄLTE ab 1. April 2021 in den Bereichen öffentliches und privates Baurecht sowie Umweltrecht. Er berät und vertritt Bauunternehmer, Planer sowie Bauherren im Vertragsrecht, insbesondere im Bauvertragsrecht, sowie Verwaltungsbehörden, Unternehmen und Privatpersonen im Verwaltungsrecht mit Schwerpunkt im öffentlichen Bau- und Umweltrecht.

Simon Bachmann studierte Rechtswissenschaft an der Universität Freiburg (lic.iur. 2004) und arbeitete dabei als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baurecht an der Universität Freiburg. Er erwarb 2007 das Zürcher Anwaltspatent und war 2008 für eine grosse Wirtschaftskanzlei in Zürich tätig, bevor er seine Kenntnisse im Gesellschaftsrecht bei einem kantonalen Handelsregisteramt vertiefte. 2013/2014 praktizierte er in Winterthur als Rechtsanwalt in einer auf privates und öffentliches Baurecht sowie Vergaberecht fokussierten Anwaltskanzlei. Ab 2015 arbeitete er als selbständiger Rechtsanwalt mit eigener Anwaltskanzlei in Winterthur. Seit 2015 ist Simon Bachmann Geschäftsführer des Zürcher Anwaltsverbands.

Autor